Presseinformationen

Susanne Fröhlichs neuer SPIEGEL-Bestseller „Kann weg! – Frau Fröhlich räumt auf“

Kann weg

München, 21. September 2017 – Susanne Fröhlich steigt mit ihrem neuen Gräfe und Unzer Titel „Kann weg! – Frau Fröhlich räumt auf“ als höchster Neueinstieg auf der neuen SPIEGEL-Bestsellerliste in der Kategorie Sachbuch auf Platz elf ein. Die zweite Auflage ist bereits im Druck.

„Wir freuen uns sehr und beglückwünschen unsere Autorin Susanne Fröhlich, dass es ihr bereits in der ersten Woche gelingt, neu in die SPIEGEL-Bestsellerliste einzusteigen. Wir erwarten einen fulminanten Buchherbst mit Susanne Fröhlich, flankiert mit zahlreichen Medienauftritten“, so Regina Denk (Verlagsleitung Gräfe und Unzer).

Über Susanne Fröhlichs persönliches und humorvolles Anleitungsbuch „Kann weg!“: Weg mit dem Ballast und mehr Platz fürs Glück! Susanne Fröhlich macht in ihrem neuen Buch klar Schiff: Sie bügelt Sorgenfalten weg, entstaubt Diätmythen und poliert das weibliche Ego auf, wirft den Perfektionsdrang auf den Müll und reorganisiert das Selbstwertgefühl von Frauen.

Weniger bringt mehr. Das gilt auch für den Aufwand, den wir Frauen betreiben, um endlich das Leben zu führen, das wir uns wünschen und verdienen. Zum Glück kann man nicht nur Sockenschubladen und Keller ausmisten, sondern auch Kopf, Geist und Seele. In seinem neuen Buch spaziert das Bestseller-Duo Fröhlich und Kleis durch den weiblichen Kosmos und zeigt, wo die wahren Ballaststoffe liegen, was weg kann, wovon man sich dringend trennen sollte. Ja, auch von blöden Kerlen, Diät-Irrungen und Gefühlswirrungen. Und natürlich von ein paar dieser dämlichen Ideen, mit denen Frauen sich oft selbst im Weg stehen. Am Ende wird das schöne Leben deutlich leichter sein.


Ulrich Ehrlenspiel wird Programmgeschäftsführer bei GRÄFE UND UNZER

München, 14. September 2017 - Ulrich Ehrlenspiel (51) wird neuer Geschäftsführer für den Programmbereich bei GRÄFE UND UNZER und tritt seine neue Aufgabe zum 1. Januar 2018 an. Er komplettiert damit die Geschäftsführungsriege mit Joachim Rau für den Vertriebsbereich und Timo Blümer für den kaufmännischen Bereich.

Dr. Georg Kessler (Buchvorstand der GANSKE Verlagsgruppe): „Ich freue mich sehr, dass es uns gelungen ist, Herrn Ehrlenspiel für diese anspruchsvolle Aufgabe zu gewinnen. Ich kenne ihn seit vielen Jahren und bin überzeugt davon, dass er dem Programm starke Impulse geben wird.“

Als Verlagsleiter verantwortet Ulrich Ehrlenspiel seit 2012 die Programme der Verlage Arkana, Kailash und Goldmann Taschenbuch „Body, Mind & Spirit“ der Verlagsgruppe RANDOM HOUSE. Seit 2016 hat er zudem die Verantwortung für das allgemeine Sachbuchprogramm Hardcover und Taschenbuch im Goldmann Verlag inne.

Ulrich Ehrlenspiel war nach verschiedenen Verlagsstationen bereits von 2002 bis 2012 bei GRÄFE UND UNZER tätig, leitete dort die Programmbereiche Körper, Geist & Seele und Partnerschaft & Familie und gründete 2007 zusammen mit dem damaligen Programm-Geschäftsführer Dr. Georg Kessler den Autorenverlag Gräfe und Unzer.


München, 25. Juli 2017
Stephanie Wenzel kehrt in den GRÄFE UND UNZER Verlag zurück

Stephanie Wenzel übernimmt ab 1. September 2017 die Verlagsleitung für den Programmbereich Kochen & Verwöhnen.

Frau Wenzel war als Kulinaristikprofi in verschiedenen Verlagen und Positionen tätig. Von 2005 bis Ende Januar 2017 war sie zudem bereits Verlagsleitung bei GRÄFE UND UNZER und dort für den Bereich Kochen & Verwöhnen verantwortlich.

„Ich freue mich sehr, dass es uns gelungen ist, Frau Wenzel für eine Rückkehr zu GRÄFE UND UNZER zu begeistern und ich bin mir sicher, dass sie mit Kompetenz und hohem Engagement unsere Zukunft erfolgreich mitgestalten wird“, so Dr. Georg Kessler (Buchvorstand der GANSKE VERLAGSGRUPPE).

Stephanie Wenzel zu ihrer Rückkehr: „Ich freue mich, mit einem Verlagsstrategen wie Herrn Dr. Kessler zusammenarbeiten und an den weiteren Geschicken des Verlagshauses aktiv mitwirken zu dürfen.“


Hamburg, Samstag, 6. Juli 2017
Dr. Georg Kessler wird Vorstand der GANSKE VERLAGSGRUPPE

Dr. Georg Kessler (60), kehrt zum 15.07.2017 in die GANSKE VERLAGSGRUPPE zurück und übernimmt als Mitglied des Vorstandes den Bereich „Buch“.

Bereits von 2002 an war er neun Jahre lang Geschäftsführer und dann Sprecher der Geschäftsführung bei GRÄFE UND UNZER. Unter seiner Führung baute der größte Ratgeberverlag Deutschlands die Marken und Programmbereiche von GU, Teubner und Hallwag effektiv und effizient aus. 2007 gründete Georg Kessler den GRÄFE UND UNZER Autorenverlag und ermöglichte damit programmatisch eine außerordentlich erfolgreiche Weiterentwicklung des traditionellen Ratgeberverlags. Nach seinem Ausscheiden widmete er sich vor allem persönlichen Zielen, insbesondere aber seiner Promotion an der Universität in München, das Thema seiner Doktorarbeit: „Der Buchverlag als Marke“.

Dr. Georg Kessler

Georg Kessler: „Als ich mich 2010 selbständig machte, war klar, dass ich weiterhin im engen Kontakt mit der GANSKE VERLAGSGRUPPE bleiben würde — der Verlag, seine hochwertigen Produkte, seine Marken, das ist nach Verwirklichung meiner persönlichen Ziele nun mal mein Thema. Dass ich nun für den Buchbereich der Verlagsgruppe (GRÄFE UND UNZER, TRAVEL HOUSE MEDIA, HATJE CANTZ und die Versandbuchhandlungen) Verantwortung übernehmen darf ist natürlich sehr spannend für mich. Ich freue mich sehr auf diese anspruchsvolle Aufgabe!“

Bisher wurde der Vorstandsbereich „Buch“ von Frank-H. Häger (63) geleitet. Er war seit 1991 für die GANSKE VERLAGSGRUPPE tätig, zunächst als Leiter „Programme und Lizenzen“ und ab 1992 als Geschäftsführer bei GRÄFE UND UNZER, bevor er 2001 zum Vorstand der GANSKE VERLAGSGRUPPE berufen wurde.

Zuvor war Frank-H. Häger viele Jahre lang international tätig (Australien, Frankreich, London, Tokio), unter anderem als Marketingchef von Time Life Books in den USA. Jetzt möchte er nach seinen erfolgreichen Jahren in der GANSKE VERLAGSGRUPPE auf eigenen Wunsch und in bestem Einvernehmen ausscheiden und sich eigenen Projekten widmen.

Thomas Ganske: “Ich danke Frank.-H. Häger ausdrücklich für seine großartige Arbeit und die in unserer Unternehmensgruppe erreichten Erfolge. Die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit ihm werde ich in bester Erinnerung behalten und wünsche ihm Glück und Erfolg für all seine Zukunftspläne.

Dass Georg Kessler nun zu uns zurückkehrt, ist ein außerordentlich positives Signal. Wie wertvoll seine Arbeit für unsere Verlagsarbeit ist, wissen wir ja aus früheren Jahren. Wir freuen uns also auf seinen Sachverstand und seine Kreativität. Und auf einen hochgeschätzten neuen Kollegen im Vorstand der Verlagsgruppe“.


Hamburg, Montag 11. Juli 2016
Joachim Rau übernimmt die Geschäftsführung Vertrieb bei GRÄFE UND UNZER

Joachim Rau (41) tritt zum 1. September 2016 in die Geschäftsführung des GRÄFE UND UNZER VERLAGES ein.

Damit ist die neue Geschäftsführung mit Timo Blümer (Finanzen) und Frank-H. Häger (Programm und Marketing) komplett und die Zusammenführung des Marktführers im Ratgebersegment mit TRAVEL HOUSE MEDIA, der bisherigen Nummer zwei im Reiseführermarkt, so gut wie abgeschlossen.

Joachim Rau neuer Geschäftsführer Vertrieb bei Gräfe und Unzer

Joachim Rau wird für alle Vertriebsaktivitäten des neuen Unternehmens verantwortlich zeichnen. Die Vertriebe Buchhandel GU, TEUBNER EDITION, HALLWAG sowie Gräfe und Unzer und TRAVEL HOUSE MEDIA, der Fachhandelsvertrieb, der neu geschaffene Bereich Endkundenvertrieb sowie Lizenzen/Content Solution werden zukünftig an ihn berichten.

Joachim Rau war zuletzt Vertriebsleiter Buchhandel bei Mairs Geographischer Verlag. Davor hatte er Stationen bei TRAVEL HOUSE MEDIA und dem Compact Verlag. Der Diplom Buchwissenschaftler ist ein ausgewiesener Vertriebsexperte, der nach seinem Studium auch Erfahrungen in branchenfremden Unternehmen sammeln konnte.

„Mit Joachim Rau konnten wir einen Vertriebsprofi für die Geschäftsführung des GRÄFE UND UNZER VERLAGES in der neuen Unternehmenskonstellation gewinnen.

Aus seiner Zeit bei TRAVEL HOUSE MEDIA kennt er bereits das Unternehmen und die Vertriebspartner. Mit der Branche und den relevanten Key-Playern ist er bestens vertraut. Herr Blümer und ich freuen uns auf viele gemeinsame Erfolge im Team mit Joachim Rau“, so Frank-H. Häger, Programmgeschäftsführer bei GRÄFE UND UNZER (München) und Buchvorstand der GANSKE VERLAGSGRUPPE (Hamburg).

„Auch ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe, insbesondere auf die Arbeit mit den topmotivierten und professionellen Vertriebs-Teams. Unsere Handelspartner können von uns eine engagierte und innovative Zusammenarbeit erwarten“, sagt Joachim Rau über seine neue Aufgabe.



München, Mittwoch 29. Juni 2016
Kommunikationschefin Claudia Uhr verlässt den GRÄFE UND UNZER Verlag; Frank-H. Häger, Buchvorstand der GANSKE VERLAGSGRUPPE und Programmgeschäftsführer bei GRÄFE UND UNZER übernimmt zusätzlich die Kommunikation

Mitte Juli verlässt Claudia Uhr, Leiterin der Abteilung Presse & PR im GRÄFE UND UNZER Verlag, im gegenseitigen Einvernehmen das Münchner Unternehmen.

Frank-H.Häger, Buchvorstand der GANSKE VERLAGSGRUPPE (Hamburg) und Programmgeschäftsführer bei GRÄFE UND UNZER (München), übernimmt zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben die Leitung der Presse und Kommunikation für den Ratgeberverlag, zu dem seit März 2016 auch die Reiseführergruppe TRAVEL HOUSE MEDIA gehört.

Claudia Uhr verlässt GU

Claudia Uhr kam 1999 zu Gräfe und Unzer. Die Spezialistin für integrierte Kommunika-tion und Marken-PR steuerte die Kommunikation für GU, TEUBNER und HALLWAG und war maßgeblich am Erfolg der prominenten Autoren-Bücher unter dem Label „Gräfe und Unzer“ beteiligt. Uhr, die in den 1990iger Jahren ihre ersten Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in den Häusern Langenscheidt und Falk sammelte, betreute bei GU nicht nur Bestseller-Autoren wie Johann Lafer, Cornelia Poletto, Sarah Wiener, Susanne Fröhlich oder Wolfgang Joop, sondern engagierte sich auch für das Thema "Ratgeber" im weitesten Sinn, u. a. durch ihre langjährige Mitarbeit im Arbeitskreis Ratgeber des Deutschen Buchhandels. Zuletzt trieb sie den Aufbau der Social Media Aktivitäten sowie die stimmige Vernetzung zur Blogger-Szene voran.

Claudia Uhr: "Ich bin gespannt auf neue und herausfordernde Aufgaben in einer Zeit, in der Print, Digitales und die fast uneingeschränkte Mobilität nicht nur das tägliche Verlagsgeschäft bestimmen."

Frank-H. Häger: "Die Integration von TRAVEL HOUSE MEDIA unter das Dach von GRÄFE UND UNZER erfordert in der nächsten Zeit eine übergeordnete Kommunikationsstrategie und Presseleitung, die ich ab sofort wahrnehme. Wir danken Claudia Uhr für ihr überaus produktives, langjähriges und kommunikatives Engagement für unser Haus und wünschen ihr für ihren weiteren Lebensweg alles Gute."

Florian Landgraf, langjähriger Stellvertreter von Claudia Uhr, wird Frank-H. Häger für die operativen Aufgaben der Kommunikationsabteilung zur Seite stehen.



München, Donnerstag 9. Juni 2016
Pünktlich zum ersten Anstoß bei der Fußball EM:
Große GU Kampagne für „Weber’s Grillbibel“

GRÄFE UND UNZER startet zur Fußball EM eine außergewöhnliche Kampagne rund um den Erfolgstitel „Weber’s Grillbibel“.

Weber`s Grillbibel Kampagne

Ein kurzweiliger Spot wird auf den vier größten Fanmeilen in München, Frankfurt, Hamburg und Berlin bei allen Deutschlandspielen auf den Großleinwänden zu sehen sein. In publikumsstarken Zeitschriften wie u.a. BILD, BILD AM SONNTAG, Stern, Sportbild, Focus, Spiegel, Hörzu, DER FEINSCHMECKER und FÜR SIE läuft eine Anzeigenkampagne mit einer Gesamtreichweite von rund 75 Millionen Kontakten. Gewinnspiele und zielgruppengeeignete Maßnahmen auf den Social Media und Online-Kanälen feuern ebenfalls an. „Wir möchten jeden begeisterten Fußballfan und jeden Grillfan  in diesem Sommer erreichen und mit unserer Grillbibel begeistern.“, so Frank-H. Häger, Programmgeschäftsführer GRÄFE UND UNZER: „Sommer, Fußball EM und Grillen gehören einfach zusammen!“

Seit 2010 bringen der GRÄFE UND UNZER VERLAG und WEBER-STEPHEN jedes Jahr Grillbücher mit Rezepten des amerikanischen Grill-Profis auf den Markt. „Weber’s Grillbibel“ gehört seit Jahren durchgehend zu den Bestsellern im Ratgebersegment, was sich nun zur EM noch einmal mehr beweisen soll. Das Buch erscheint inzwischen in der 40. Auflage im GRÄFE UND UNZER VERLAG und erhielt 2013 die Goldmedaille der Gastronomischen Akademie Deutschlands e.V. (GAD).



München, Dienstag 23.02.2016
„Deutscher Meister der Hobbyköche 2016“
Der Kochwettbewerb von BORA, TEUBNER und Johann Lafer geht 2016 in die 2. Runde

Der TEUBNER Verlag gibt zusammen mit BORA Lüftungstechnik GmbH, dem Hersteller innovativer Kochfeldabzüge, den Startschuss zur zwei-ten Ausschreibung des Wettbewerbs: „Deutscher Meister der Hobbyköche 2016“. Partner im Bunde der Kulinarik-Profis ist Starkoch Johann Lafer.

Bis zum 30. Juni 2016 können ambitionierte Talente ihre eigens kreierten Lieblingsrezepte vom heimischen Herd unter www.bora-deutschermeister.de einreichen. Der Fantasie sind dabei fast keine Grenzen gesetzt. Vorgegeben ist lediglich ein Drei-Gänge-Menü mit sechs Zutaten eines vordefinierten Warenkorbes. Die Jury, bestehend aus BORA Gründer Willi Bruckbauer, Johann Lafer und GRÄFE UND UNZER Kochbuchexperte Bernhard Kellner, wählt die drei Besten aus, die dann beim großen Finale in der BORA-Küche in Raubling im Oktober ihre Kochkünste unter Beweis stellen können. Dem Sieger winkt neben der Auszeichnung „Deutscher Meister der Hob-byköche 2016“ das spektakuläre Event „BORA in the air“: Ein Dinner für ihn und ausgewählte Freunde im „BORA Cooking Truck“. Die Zweit- und Drittplatzierten dürfen sich über einen Abend mit einem BORA Privat-Koch im Kreise von bis zu sechs Personen freuen. Die Plätze vier bis dreißig erhalten attraktive Gewinne von BORA und wertvolle Kochbücher von TEUBNER.

BORA, TEUBNER und Johann Lafer hatten den Wettbewerb 2015 ins Leben gerufen. Zahlreiche, äußerst anspruchsvolle Rezepteinreichungen bestätigten das überdurchschnittlich hohe Niveau und führten zu der Entscheidung, den „Deutschen Meister der Hobbyköche“ als langfristigen Contest zu etablieren. Begleitet wird der Wettbewerb auch in diesem Jahr von zahlreichen Aktivitäten rund um die Seite www.bora-deutschermeister.de, Facebook, Instagram und dem Microsoft Webportal msn.de sowie mit Flyern in der Gourmet-Zeitschrift „Der Feinschmecker“ und im Buch- und Küchenhandel.



Stuttgart, 23. November 2015 (ots)
GU freut sich über den ersten eathealty Award

Am Freitag vergangener Woche hat das Magazin eathealthy (DoldeMedien Verlag, Stuttgart) zum ersten Mal die besten gesunden Lebensmittelprodukte in 16 Kategorien ausgezeichnet. Die Fachjury unter der Leitung von Chefredakteurin Dagmar von Cramm hatte einen Tag zuvor über 64 Nominierungen der eathealthy Awards 2015 abgestimmt. Die Preisverleihung fand am 20. November im Rahmen der Messe "veggie & frei von" mit knapp 100 Gästen in Stuttgart statt.

Nominiert waren Lebensmittelprodukte unter anderem in den Kategorien Cerealien, Pasta, Snacks/Riegel, Aufstriche, Öl und Fette, Salze und Gewürze, Brot und Brötchen, Erfrischungsgetränke sowie Säfte und Smoothies. Der Special Award für die "innovative Food- und Beverage-Idee" ging an die "Gerstoni Gourmet Gerste". Bei den "regionalen Produkten" machte "Dr. Höhl's Bio Ess" das Rennen, und im Bereich "Kantinen und Restaurants" wurde die PUR Bio Feinkost Manufaktur ausgezeichnet. Der Special Award Vegan ging an "Taifun Seidentofu". Alle Gewinner und Nominierten gibt es unter http://awards.eathealthy.de/gewinner.

Mit den eathealthy Awards zeichnet das Magazin eathealthy aus dem DoldeMedien Verlag, Stuttgart, gesunde Lebensmittelprodukte aus. Die Jury vereint Praktiker aus Ernährungs- und Gesundheitsfachverbänden, Food-Autoren, Köche, Delikatessenexperten, Öko-Tester sowie Fachredaktionen für Lebensmittelhandel und Catering.



München, 28. Mai 2015
GRÄFE UND UNZER startet zum Herbst 2015 neues Label im Niedrigpreissegment

Gräfe und Unzer präsentiert zum Herbst das neue Label „König & Berg“ und möchte damit frischen Wind auf die MA-Flächen im Handel bringen. „Wir setzen zunächst auf die Topthemen, die alle Bestsellerpotential haben und bieten unseren Kunden Qualität zum kleinen Preis“, erläutert Programmgeschäftsführerin Dorothee Seeliger. Gräfe und Unzer will „König & Berg“ trotz aller Qualitätsansprüche in deutlicher Abgrenzung zu GU positionieren.

Zum Preis von 4,99 Euro gehen die ersten vier Titel mit den Themen Backen, Schnelle Küche, Smoothies und Vegetarisch im August an den Start. Der Verlag will mit dem neuen Label im Wachstumsmarkt "Essen & Trinken" im niedrigen Preissegment mit qualitativ herausragenden Substanzen punkten. „GU sitzt auf einer "Goldader", schwärmt Jan Wiesemann, Vertriebsleiter Buchhandel: „Wir betreiben unser Geschäft vornehmlich mit der Schöpfung von Originalen aus eigenen Substanzen. Mit der Verwertung unter „König & Berg“ im Niedrigpreissegment sehen wir erhebliche Potenziale.“ Für den Handel bietet sich die Chance, neue Umsatzpotenziale zu nutzen und das Angebot auf den Flächen des Modernen Antiquariats aufzuwerten.

Übrigens verweist das Label "König & Berg" mit einem Augenzwinkern auf den einstigen Stammsitz des 1722 in Königsberg gegründeten Verlags.


München, 08. Mai 2015
Gräfe und Unzer bietet als erster Ratgeberverlag Apps für die Apple Watch

Mit der Einführung der Apple Watch hat Gräfe und Unzer seine erfolgreichen Apps der Schlank im Schlaf-Reihe für die Smartwatch kompatibel gemacht. „Wir freuen uns sehr darüber, dass Gräfe und Unzer als erster Ratgeberverlag bereits zum Launch der Apple Watch mit mehreren Apps integriert ist. Der Entwicklungsprozess war eine besondere Herausforderung, da bis dato keiner die innovative Watch hatte und wir somit in einer Art Black Box die App konzipierten“, so Dorothee Seeliger, Programmgeschäftsführerin bei Gräfe und Unzer.

Die Erfolgsreihe Schlank im Schlaf wurde von Dr. Pape entwickelt und sieht eine ausgewogene sowie nährstoffreiche Ernährung mit drei Mahlzeiten am Tag vor, zwischen denen jeweils eine Esspause von mindestens fünf Stunden eingelegt werden muss. Morgens Kohlenhydrate, Mittags ist alles erlaubt und am Abend steht ein sättigende Eiweißmahlzeit auf dem Plan. Das Konzept  ist einfach und jede Schlank im Schlaf-App liefert 50 ausgesuchte Rezepte, die eine Ernährungsumstellung erleichtern und die Fettverbrennung im Schlaf ankurbeln.

GU beweist, dass die Ernährung ganz einfach umgestellt werden kann: Ab sofort bieten die Schlank im Schlaf-Apps Erweiterungen für die Apple Watch und vereinfachen so noch mehr die Ernährungsumstellung im Alltag. Vergisst man die Zeit im hektischen Alltag, misst die Smartwatch nun mit der praktischen Timerfunktion die fünfstündige Schlank im Schlaf-Pause. Die intelligente Einkaufsliste wurde an die Apple Watch angepasst und kann über die Uhr bedient werden: Sie ist automatisch nach Warengruppen, wie zum Beispiel nach Gemüse und Milchprodukten sortiert, und kann durch eigene Einträge ergänzt werden. Per Fingertipp lassen sich gekaufte Artikel abhaken und ersparen den Slalom im Supermarkt. Das Handy kann dabei in der Tasche bleiben.

Apple Watch Schlank im Schlaf

Beate Muschler, Verlagsleitung Digitale Medien bei Gräfe und Unzer: „Durch die Apple Watch-Erweiterungen für unsere Schlank im Schlaf-Apps wollen wir die Anwendung unterwegs noch mehr vereinfachen. Unser Fokus bei der Konzeption lag deshalb auf der mobilen Nutzung mit möglichst geringem Bedienungsaufwand."

+ Schlank im Schlaf-Apps von GU bieten Zusatzfunktionen für Apple Watch
+ Einkaufszettel fürs Handgelenk: Produktlisten via Smartwatch abrufbar

Die sechs Schlank im Schlaf-Apps von GU:
+ Schlank im Schlaf
+ Schlank im Schlaf im Job
+ Schlank im Schlaf vegetarisch
+ Schlank im Schlaf für Frauen
+ Schlank im Schlaf Abendessen
+ Schlank im Schlaf Bikinifigur



München, 16. März 2014
Mit dean & david und GU Balance im März 2015 eine gesunde Auszeit genießen!

Gemeinsam die Welt ein Stückchen gesünder gestalten – die Salatmanufaktur dean & david und das Gesundheitsportal GU Balance des GRÄFE UND UNZER Verlags schließen sich zu einer strategischen Marketing-Kooperation zusammen. Im März verbindet sich dean & davids Anspruch an kompromissloser Frische und hohe Qualität mit GU’s digitalem Coach für mehr Balance im Leben. Gesund, fit und entspannt genießen lautet das Motto dieser Kooperation. Die perfekte Verbindung zweier aufstrebender, junger Unternehmen bei der sich Fans des gesunden Lebenstils auf einen einzigartigen Salat, den GU Balance – Chicken Vitality Salat, freuen können.

„Unsere Mission ist kompromisslose Frische. Die perfekte Verbindung von Genuss und Qualität mit gesunder, leichter Ernährung definiert Fast Food neu – unkompliziert, modern, urban“, so das Leitmotiv von dean&david, der noch jungen Fastfoodkette. Mit dem Slogan “Fresh to eat” wurde die Idee nach über 2 Jahren Entwicklung von David Baumgartner ins Leben gerufen – ein Konzept made in Germany. Die Erfolgsgeschichte nimmt 2007 mit der ersten Salatmanufaktur in der Münchner Schellingstrasse ihren Lauf und geht seither um die Welt.

Ebenfalls noch jung und in München geboren – das Gesundheitsportal „GU-Balance“, erst letztes Jahr vom Münchner Ratgeberverlag Gräfe und Unzer entwickelt und seit Herbst 2014 online. Der digitale Coach GU Balance bringt im einmaligen Dreiklang aus Ernährung, Bewegung und Entspannung alle Aspekte für ein leichteres Leben zusammen.

Lecker-leichte und gesunde Rezepte stehen bei GU Balance im Fokus und passen somit perfekt zum Motto „Fresh to eat“ von dean & david. Deshalb haben die beiden Unternehmen jetzt ein attraktives Kooperationspaket geschnürt: Fans können sich auf einen exklusiven Salat "GU BALANCE - CHICKEN VITALITY" freuen, den es deutschlandweit in ca. 40 dean & david-Filialen zu probieren gilt. Begleitet wird die Aktion mit einem umfangreichen Werbepaket, attraktivem Gewinnspiel sowie vielen kostenlosen GU BALANCE-Probeabos für die dean & david-Kunden. Parallel wird die Kampagne mit Online- und Social-Media-Aktivitäten auf beiden Seiten gestützt. Eingefädelt hat die Zusammenarbeit die Marketingagentur BAUERNFEIND + LÖWE, für die Kooperationsmarketing das Marketing der Zukunft ist.

Wer möchte, der kann den leckeren GU Balance-Salat bis Ende März in einer der über 40 dean & david-Filialen zum Beispiel in Hamburg (Filialen Jungfernstieg, Ballindamm 40, Valentinskamp 18-20, Georgenplatz 10) oder in München ausprobieren (Arnulfpark, Fünf Höfe, Leopoldstraße, Nymphenburg, Riem, Rosenkavalierplatz, Schellingstraße, Sebastialnsplatz, Stachus, Tal.)



München, 12. Februar 2015
Zum Start von GNTM kündigt Wolfgang Joop sein neues Buch “Dresscode” für Mitte April 2015 an


Neben den Dreharbeiten in LA für GNTM und den Vorbereitungen für die WUNDERKIND-Modenschau in Paris hat sich Wolfgang Joop auch einem anderen Herzensprojekt gewidmet. Er zeichnet und schreibt parallel für sein neues Buch Dresscode, das Mitte April beim Münchner Gräfe und Unzer Verlag erscheint.

Ab heute Abend kommen Fashionqueens, Mädchen und Models wieder voll auf ihre Kosten. Dann geht die zehnte Staffel von „Germany’s next Topmodel“ – GNTM – an den Start. Auch Designer Wolfgang Joop sucht neben Supermodel Heidi Klum und Creative Director Thomas Hayo wieder nach dem schönsten Model für 2015 – und gibt den Mädchen nebenbei wertvolle Tipps.

Doch wie wird man Topmodel oder Stilikone? Wolfgang Joop betont, dass wahre Schönheit auch von innen kommt. Und mit einem persönlichen stilsicheren Auftritt ist jede Frau auf dem Parkett schon einmal sicher. In "Dresscode" zeichnet und beschreibt Wolfgang Joop den Stil von 12 prominenten Frauen der internationalen Szene – Und leitet ab, was jedes Mädchen bzw. jede Frau davon lernen kann. "Dresscode" liest sich wie das Who is Who der Fashionszene und erzählt auf unterhaltsame Weise die Do’s and Dont‘s für jeden Frauentyp.

Dresscode erscheint Mitte April 2015 im Handel (Gräfe und Unzer Verlag, 16,99 €).



München, 01. Dezember 2014
Der GRÄFE UND UNZER Verlag unterstützt mit dem Projekt „Wärme schenken“ die Aktion „Geschenk mit Herz“ von humedica e.V.

Über 700 Leser und GU-Fans folgten dem Aufruf, ein selbstgemachtes Spielzeug oder Kleidungsstück an den Verlag zu senden. Insgesamt 1100 selbstgestrickte, gehäkelte oder gebastelte Geschenke kamen in München an und wurden von den Verlagsmitarbeitern zusammen mit Stiften, Malblöcken, Kuscheltieren und einer süßen Kleinigkeit zu Geschenken verpackt. Die Päckchen gehen an osteuropäische Kinder in Not.

„Wir möchten mit dieser Aktion nicht nur die Freude am Selbermachen und Verschenken unterstützen, sondern auch Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern und ein wenig Wärme schenken“, sagt Dorothee Seeliger, Programmgeschäftsführerin von GRÄFE UND UNZER. Mit der Programmeinführung der neuen Selbermachen-Reihe bei GU wurde die Idee geboren, das neugewonnene Können zu nutzen, um eine gute Sache zu unterstützen. Mit humedica e.V. und ihrer Aktion „Geschenk mit Herz“ habe man den idealen Partner für dieses Vorhaben gefunden, so Seeliger. Den Lesern stellte GU Anleitungen aus ihren neuen DIY-Ratgebern als Anregungen zur Verfügung. Die zusätzlichen Geschenke, die in jedem Päckchen enthalten sind, wurden von GRÄFE UND UNZER mit freundlicher Unterstützung der Firmen Speick, Simba Dickie Group, dm und der Papierstraße gesponsert.

Die Mitarbeiter des Verlags, die beim Verpacken der 513 Geschenke selbst Hand anlegten, freuten sich über die vielen kreativen Einsendungen. Anfang Dezember gehen die Päckchen dann mit einem Hilfstransport von humedica e.V. nach Osteuropa. Sie werden dafür sorgen, dass das Weihnachtsfest einiger Kinder in schwierigen Situationen um eine Überraschung und vor allem um Wärme reicher wird.

Weitere Infos oder Fotos der kreativen Geschenke und der KollegInnen bei der Packaktion gerne auf Anfrage.



München, 20. Oktober 2014
GRÄFE UND UNZER startet Kulinarik-Blog Messerspitzen.de – Kulinarische Entdeckungen für Genießer

Der GRÄFE UND UNZER Verlag launcht den kulinarischen Themenblog „Messerspitzen“. Auf www.messerspitzen.de kann der Kochbegeisterte ab sofort alles rund um anspruchsvolle Kulinarik entdecken: Interessante Reportagen und Menschen, außergewöhnliche Rezepte, ambitionierte Food-Fotografie, Einblicke in die Redaktionsarbeit, Beiträge von Gastautoren, Blick ins Kochbuch sowie Rezepte-Apps und E-Books. Nebenbei bietet der Blog die Möglichkeit, sich direkt mit dem Verlag und seiner neuen Food-Community auszutauschen.

Analog zur Neupositionierung der Marke TEUBNER mit seiner zugespitzten Produktästhetik im hochpreisigen Kochbuchsegment investiert GRÄFE UND UNZER weiter im Bereich Social Media, um nah an den Bedürfnissen seiner Leser zu sein. Die weibliche Zielgruppe von GU fühlt sich durch die sehr erfolgreiche GU Facebook-Fanpage abgeholt. Doch es fehlte bisher ein Kanal, der das Lebensgefühl der anspruchsvollen kulinarischen Abenteurer, also der eher männlichen Zielgruppe anspricht. Auf Messerspitzen.de kann der Kochbegeisterte Inspirationen rund um das Abenteuer Kochen entdecken und sich mit Gleichgesinnten austauschen.

„Messerspitzen.de ist kein Blog im klassischen Sinne, sondern verfolgt einen eher feuilletonistischen Ansatz mit redaktionellen Beiträgen und außergewöhnlicher Bildsprache und Design. Wir wollen vor allem authentisch sein. Hinter den Blogbeiträgen steckt ein mehrköpfiges Autoren-Team, das die Leidenschaft rund um anspruchsvolle Kulinarik teilt“, erläutert Dorothee Seeliger, Programmgeschäftsführerin von GRÄFE UND UNZER. So kommen die regelmäßigen Blog-Beiträge direkt aus der internen Redaktion, von den kochbegeisterten KollegInnen und Machern der Kochbücher sowie von Buchautoren, Köchen und Gastbloggern.



Hamburg, 02. Oktober 2014
Geschäftsführung wieder komplett:
Marcel Dévény übernimmt Marketing und Vertrieb bei GRÄFE UND UNZER

Die Geschäftsführung des Gräfe und Unzer Verlags

Neuer Geschäftsführer bei GRÄFE UND UNZER für die Bereiche Marketing und Vertrieb wird Marcel Dévény (43), er tritt seine neue Aufgabe zum 1. November 2014 an. Dorothee Seeliger leitet weiterhin das Programm mit den Marken GU, HALLWAG, TEUBNER und den GRÄFE UND UNZER Autorenverlag sowie den Bereich Digitale Medien. Kaufmännischer Geschäftsführer ist seit dem 1. August d. Js. Timo Blümer.

Marcel Dévény ist gebürtiger Holländer mit einer exzellenten internationalen Karriere. Seine akademische Ausbildung absolvierte er in den USA, in Budapest, in Maastricht und Lausanne. Seine beruflichen Stationen führten ihn unter anderem als Key-Account-Manager zu Procter & Gamble, er war Vertriebsdirektor, Mitteleuropa in der Lego Gruppe und Direktor & Geschäftsführer, Mitteleuropa bei SPIN MASTER, einem der weltweit größten Spielwarenhersteller (Sky Sharks, Air Hogs, Flying Fairy, Perplexus).

Frank-H. Häger, Vorstand Buch und E-Medien in der GANSKE VERLAGSGRUPPE: „Ich freue mich sehr, dass unsere Führungsmannschaft bei GRÄFE UND UNZER jetzt wieder komplett ist. Es ist großartig, dass wir mit Marcel Dévény einen so hervorragenden und international erfahrenen Vertriebs- und Marketing-Experten im Team haben!“



München, 22. September 2014
Frankfurter Buchmesser 2014

Gräfe und Unzer präsentiert dieses Jahr auf der Frankfurter Buchmesse gleich drei hochkarätige Starköche: Johann Lafer, Sarah Wiener und Jamie Purviance stellen ihre neuen Kochbücher vor.

Veranstaltung: Donnerstag, 9.10.14
Ort: Signierstunde am GU Messestand, Halle 3.0, D 12
Zeit: 10.30 Uhr

Ab sofort wird der Grill nicht mehr in den Winterschlaf geschickt, denn jetzt wird auch bei Eis und Schnee angeheizt! Wintergrillen heißt der neue Trend, und Jamie Purviance, Weber’s Grillexperte No. 1, liefert die perfekten Rezepte dafür: Ob saftige T-Bone-Steaks mit Cranberry-Meerrettich-Chutney, würzig-dampfendes Weiße-Bohnen-Stew oder die knusprige Weihnachtsgans mit Maronen-Apfel-Füllung – gegrillt wird mit allem, was die kalte Jahreszeit zu bieten hat!

Veranstaltung: Donnerstag, 9.10.14
Ort: Johann Lafer kocht in der Gourmet Gallery, Halle 3.1
Zeit: 13.00 Uhr

Johann Lafer lädt in seinen persönlichen Kräutergarten ein. In Lafers Kräuterküche dreht sich alles um frische Gewürze, von den bekannten Gartenkräutern bis hin zu ausgefallenen Wildkräutern. Er zeigt wie einfache Basisrezepte eine interessante Note durch frische Kräuter bekommen. Die Bandbreite reicht hier von Orangen-Rosmarin-Öl über marokkanischen Minzesirup bis hin zu Saucen wie Mojo verde oder Basilikum-Aioli. Auch Balkonbesitzer und Gartenmuffel kommen auf ihre Kosten, denn auch mit der großen Kräuter-Auswahl auf Märkten und in vielen Läden kann man die leckeren Rezepte kochen.

Veranstaltung: Freitag, 10.10.14
Ort: Sarah Wiener kocht in der Gourmet Gallery, Halle 3.1
Zeit: 13.00 Uhr

Sarahs Kochbuch für das ganze Jahr lässt niemanden mehr ratlos vor dem Marktstand oder dem Gemüseregal stehen. Die Meisterköchin zeigt in 90 Rezepten, wie saisonale Produkte optimal genutzt und verarbeitet werden. Die Nachhaltigkeit steht dabei immer im Vordergrund. Nichts landet mehr im Biomüll, alles wird in den Rezepten verwertet. So werden aus den böhmischen Semmelknödeln mit Waldpilzen leckere falsche Wiener Schnitzel für das Abendessen oder aus dem Hokkaido-Ragout ein feiner vegetarischer Brotaufstrich für die Mittagspause.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns am Messestand in der Halle 3.0, D 12!
Zur Vereinbarung von Terminen oder Interviews mit unseren Autoren rufen Sie uns bitte an oder schreiben eine E-Mail:

Claudia Uhr, Leitung Presse, PR & Social Media
Tel.: 0049 (0) 89-419 81 134, claudia.uhr@graefe-und-unzer.de
Unternehmenskommunikation, PR Autorenverlag

Florian Landgraf, Stellv. Leiter Presse, PR & Social Media
Tel.: 0049 (0) 89-419 81 333, florian.landgraf@graefe-und-unzer.de

Johanna Heemsath, PR GU Kochen & Verwöhnen, Teubner, Hallwag
Tel.: 0049 (0) 89-419 81 261, johanna.heemsath@graefe-und-unzer.de

Kerstin Hertl, PR GU Körper, Geist & Seele
Tel.: 0049 (0) 89-419 81 165, kerstin.hertl@graefe-und-unzer.de

Tessa Müller, PR GU Partnerschaft & Familie
Tel.: 0049 (0) 89-419 81 164, tessa.mueller@graefe-und-unzer.de

Anika Langhammer, PR GU Heimtier, Haus & Garten
Tel.: 0049 (0) 89-419 81 309, anika.langhammer@graefe-und-unzer.de



München, 27. August 2014
Gräfe und Unzer startet digitalen Coach „GU Balance“

GU macht sich auf zu neuen digitalen Ufern und launcht unter www.gu-balance.de einen digitalen Coach zum Megatrend Balance. Die gesundheitsbewusste Userin möchte etwas für sich tun. Endlich muss sie sich nicht länger zwischen verschiedenen Einzelangeboten verlieren, denn GU Balance bringt im einmaligen Dreiklang aus Ernährung, Bewegung und Entspannung alle Aspekte für ein leichteres Leben zusammen.

Gräfe und Unzer investiert mit dem multimedialen Coaching-Programm konsequent in Marke und Innovation. „Wir haben 2013 der Marke GU ein neues Gesicht gegeben und mit digitalen Angeboten verknüpft – mit Erfolg. Nun gehen wir den nächsten Schritt und folgen den Kundenbedürfnissen beim Thema Gesundheit,“ so Dorothee Seeliger, Programmgeschäftsführerin beim Ratgeberprimus. Dabei geht es Seeliger um Image, Innovation und Zukunftssicherung, wohlwissend, dass Bücher noch immer das Hauptgeschäft sind.

Konzipiert und entwickelt wurde GU Balance in einem sogenannten Co-Creation Prozess unter der Leitung von Beate Muschler: „Wir haben vor rund einem Jahr mit Zielgruppenworkshops begonnen und zuletzt in einer Testphase mit bis zu 100 Beteiligten unser Coaching-Portal an den Start gebracht.“

Die Inhalte auf www.gu-balance.de:
In unterschiedlichen Preismodellen ab 7,99 EUR im Monat können Userinnen die GU Kompetenz nun auch online optimal nutzen und vom themenübergreifenden Ansatz des Portals profitieren. Hochwertige Inhalte aus den GU Ratgebern sowie neu produzierte Videos, Audios, Tests und Tipps und immer wieder neue Inhalte werden angeboten. GU Balance läuft auch auf allen mobilen Geräten und als App.

Von Yoga, Pilates und Entspannungsmethoden bis zu Fitnesstrends wie Tabata und Dance ist alles dabei. Zudem gibt es ca. 2000 Rezepte aus der gesunden GU Küche und natürlich kommen auch Vegetarier, Veganer und Genießer nicht zu kurz.

Einmalig ist der speziell für GU Balance entwickelte Einstiegstest. Dabei stellt sich die Nutzerin ein individuelles und auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Balance-Programm zusammen. Alternativ kann aus redaktionell kuratierten Programmen gewählt werden, wie z.B. „Detox-Week“, „Yoga Easy für Einsteiger“ oder „Meditieren“. Über ein Belohnungssystem, bei dem Punkte gesammelt werden und das den persönlichen Fortschritt anzeigt, regelmäßige Erinnerungen und immer wieder neue Inhalte, bleibt die Userin motiviert. So klappt es wirklich mit einem gesunden Leben in Balance.



München, 29. Juli 2014
100.000 GU Fans auf Facebook

GU Facebook 10.000 Fans GU Facebook 10.000 Fans

Der Facebook-Auftritt der Marke GU verzeichnet seit Beginn einem stetigen Wachstum und das weit vor dem verlegerischen Konkurrenzumfeld. Die Fanpage orientiert sich an den Wünschen und Bedürfnissen der GU Zielgruppe und setzt dabei auf einen bunten Themenmix. Alle Programmbereiche abzubilden, ist eine tägliche Herausforderung für das GU Facebook-Team: Schließlich soll eine Bandbreite von Kulinarik, über Gartentipps, Familien- sowie Gesundheits-, Selbermachen- bis zu Heimtierthemen dargestellt werden ohne werblich zu wirken. Einblicke in den Verlagsalltag, die Einbindung von Autoren und Bezug auf aktuelle Themen runden das Angebot ab. Auf Authentizität wird im sozialen Netzwerk besonderer Wert gelegt und so arbeitet das GU Facebook-Team mit allen Redaktionen, Abteilungen und der Homepage GU.de eng zusammen. Und das alles nicht nach einem starren Redaktionsplan, sondern mit aktuellem Bezug und Schnelligkeit – ganz so, wie es die GU Fans mögen. Professionell begleitet wird das Team von der kleinen Münchner social media-Agentur Örbn. Der direkte Austausch mit den Gu Fans steht dabei im Mittelpunkt und schafft so eine starke Kundenbindung.

Zum internen Umtrunk organisierten die Geschäftsführer Dorothee Seeliger und Dr. Christian Kopp eine Facebook-Torte und stießen mit den Kolleginnen und Kollegen auf den wunderbaren Erfolg an.



München, 21. Juli 2014
Timo Blümer wird kaufmännischer Geschäftsführer bei GRÄFE UND UNZER

Timo Blümer kaufmännischer Geschäftsführer GRÄFE UND UNZER

Timo Blümer

Timo Blümer (41), bislang Geschäftsführer des Verlages Bibliographisches Institut GmbH in Mannheim sowie Mitglied der Geschäftsleitung der Franz Cornelsen Bildungsgruppe, wird Mitte August neuer kaufmännischer Geschäftsführer bei GRÄFE UND UNZER. Er verantwortet dort dann die Bereiche Finanzen & Controlling, Personal, IT, Herstellung und Kundenservice und tritt damit die Nachfolge von Dr. Christian Kopp an, der in diesem Jahr als CFO in den Vorstand der GANSKE VERLAGSGRUPPE wechselte.

Timo Blümer über seine neue Aufgabe: „Ich freue mich sehr, meine bisherigen Erfahrungen bei einem der angesehensten und führenden Ratgeberverlage Deutschlands einbringen und an der dynamischen Weiterentwicklung von GRÄFE UND UNZER mitwirken zu können.“

Geboren und aufgewachsen ist Timo Blümer in Duisburg. An der dortigen Gerhard-Mercator-Universität beendete er auch sein Studium der Wirtschaftswissenschaften als Diplom-Kaufmann, anschließend erwarb er seinen MBA an der Indiana University of Pennsylvania (USA).

Nach ersten Berufserfahrungen im Maschinen- und Anlagenbau begann Timo Blümer seine Verlagslaufbahn 2006 als kaufmännischer Leiter in der Holding der Franz Cornelsen Bildungsgruppe in Berlin. 2009 wechselte er als verantwortlicher Geschäftsführer für die kaufmännischen Bereiche und den Vertrieb in den Verlag Bibliographisches Institut GmbH in Mannheim, zu dem auch der KV&H Verlag und das Self-Publishing Start-up Calvendo in München gehören.

Frank-H. Häger, Vorstand Buch und E-Medien in der GANSKE VERLAGSGRUPPE: „Ich bin sehr froh, dass wir mit Timo Blümer einen so erfahrenen Verlagsmanager für  unser Unternehmen haben gewinnen können. Mit seiner umfassenden Erfahrung hat er zweifellos die nötige Kompetenz für diesen wichtigen Geschäftsführungsbereich. Er wird uns ganz gewiß helfen, die Erfolgsgeschichte GRÄFE UND UNZER fortzuschreiben. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm.“



München, 15. Juli 2014
Andrea Bender ist neue Marketingleiterin bei GRÄFE UND UNZER

Andrea Bender - Neue Marketingleiterin im GRAEFE UND UNZER Verlag

Andrea Bender

München, Dienstag, 15. Juli 2014. Bereits zum 1. Juli hat Andrea Bender (40) die Leitung Marketing im GRÄFE UND UNZER Verlag übernommen.

Andrea Bender ist eine ausgewiesene Marketing-Expertin mit mehrjähriger Führungserfahrung in nationalen und internationalen Marketingpositionen bei Markenartikelunternehmen. Sie leitete zuletzt das Marketing-Team von Garmin Deutschland (Navigation, Sport- und Outdoorgeräte). Zuvor war sie Head of Marketing Communications bei Sony Mobile Communications nach verschiedenen Stationen u.a. bei der Agentur Saatchi & Saatchi.

„Wir freuen uns, mit Andrea Bender einen Marketingprofi mit langjähriger Berufserfahrung u.a. im Brandmanagement, Multi-Channel-Marketing und insbesondere in integrierter Kommunikationsentwicklung gewonnen zu haben“, erklärt Dorothee Seeliger, Programmgeschäftsführerin bei GRÄFE UND UNZER mit kommissarischer Geschäftsführung Marketing.

Andrea Bender tritt die Nachfolge von Sonja Löffler an, die das Unternehmen bereits im März auf eigenen Wunsch verlassen hat.



7. Juli 2014
Eine große Erfolgsstory bei GRÄFE UND UNZER

Autor Jamie Purviance ist der Mann mit dem goldenen Grillhändchen: Bislang wurden von „Weber’s Grillbibel“ allein im deutschsprachigen Raum über 1 Million Exemplare verkauft. Mit „Weber’s Wintergrillen“ erscheint im September ein weiterer Titel der Grillbuch-Reihe bei GU.


In diesen Tagen feiert GRÄFE UND UNZER einen großartigen Erfolg. Bei der Einweihung des neuen Weber Stores in Berlin am 26.06.2014 präsentierte der BBQ-Experte und Autor Jamie Purviance das Werk „Weber’s Grillbibel“, von der bis jetzt über 1 Million Exemplare allein im deutschsprachigen Raum verkauft wurden. Seit 2010 bringen der GRÄFE UND UNZER VERLAG und WEBER-STEPHEN jedes Jahr feuerfeste Grillbücher mit Rezepten des amerikanischen Grill-Profis auf den Markt. „Weber’s Grillbibel“ gehört seit Jahren durchgehend zu den Bestsellern im Ratgebersegment, was sich nun in dieser Million widerspiegelt. „Wir sind stolz darauf mit „Weber’s Grillbibel“ ein absolutes Standardwerk für alle Grillfans geschaffen zu haben“, so Dorothee Seeliger, Programm-Geschäftsführerin bei GRÄFE UND UNZER.

Das Buch erscheint inzwischen in der 31. Auflage im GRÄFE UND UNZER VERLAG und führte bereits zwei Mal die Focus Bestseller-Jahresliste in der Kategorie „Ratgeber” an. Der Titel rangiert mittlerweile 77 Wochen lang unter den TOP 25 der Bestseller-Liste; 2013 erhielt „Weber’s Grillbibel“ die Goldmedaille der Gastronomischen Akademie Deutschlands e.V. (GAD). Auch in diesem Sommer liegt das Standardwerk unter den Grillbüchern wieder auf Platz eins zahlreicher Bestseller-Listen. „Eine Million verkaufte Grillbibeln – das ist einfach fantastisch. Es spiegelt die wachsende Experimentierfreude und BBQ-Begeisterung der Grillfans wider“, sagt Grillexperte Jamie Purviance.

Erfolgsrezepte für den perfekten Grillmoment

„Weber’s Grillbibel“ bietet praktische Tipps und wissenswertes Know-how rund um den Grillgenuss. Autor ist der bekannte US-amerikanische Grillexperte Jamie Purviance. Er hat auch alle weiteren Werke der Grillbuch-Reihe in Kooperation mit Weber verfasst. Dazu zählen: „Weber’s Steak“, „Weber’s Veggie“, „Weber’s Seafood“, „Weber’s Chicken“, „Weber’s Grillen mit Holzkohle“, „Weber’s Räuchern“, „Weber’s Grillen – Rezepte für jeden Tag” „Weber’s Burger“, „Weber’s Classics“ und „Weber’s Hot & Spicy“.

Fortsetzung folgt: „Weber’s Wintergrillen“ – ein Muss für jeden Grillfan Im September erscheint bei GU ein weiterer Titel in der Grillbuch-Reihe „Weber’s Wintergrillen“ (EVT 1.9.14), mit brandheißen Rezepten für den Rost mit speziell auf den Winter abgestimmten Zutaten. Ob saftige T-Bone-Steaks mit Cranberry-Meerrettich-Chutney, würzig-dampfendes Weiße-Bohnen-Stew oder die knusprige Weihnachtsgans mit Maronen-Apfel-Füllung – gegrillt wird mit allem, was die kalte Jahreszeit zu bieten hat. Grillen nur im Sommer ist so definitiv Schnee von gestern.



27. Februar 2014
Der Verlag als Arbeitsplatz fasziniert nach wie vor

Der GRÄFE UND UNZER VERLAG und TRAVEL HOUSE MEDIA waren am 22.2.2014 auf dem zweiten Recruiting Day in der Akademie des Deutschen Buchhandels in München vertreten. Veranstalter dieser Mini-Jobmesse war die Akademie des Deutschen Buchhandels und Bommersheim Consulting.

Mit einem Stand und reichlich Informations- und Anschauungsmaterial präsentierten sich die beiden Verlage der GANSKE VERLAGSGRUPPE und stellten sich den Fragen der rund 300 Besucher. Diese setzten sich aus Schülern, Auszubildenden, Studenten, Verlags-Ein- und Umsteigern zusammen. Auf der Suche nach einem Praktikum, einem Volontariat, einer beruflichen Veränderung waren sie aus ganz Deutschland angereist. Neben der „Networking Time“, der Möglichkeit mit Verlagsvertretern ins Gespräch zu kommen, boten kurze Vorträge Insights in den Verlagsalltag, Tipps zum Karriereeinstieg und Ausblicke auf neue Berufsfelder.

Eva Langer vom GRÄFE UND UNZER VERLAG freute sich über den großen Besucherandrang: „Es entwickeln sich interessante Gespräche und der Nachwuchs nutzt wirklich die Chance, auf die Verlage zu zugehen und Kontakte zu knüpfen.“ Die Personalreferentin erzählte auch von einer Besucherin, die gleich die Gelegenheit wahrgenommen hatte, ihr persönlich eine Bewerbungsmappe für ein Praktikum zu überreichen. „Mal sehen, was daraus wird“, so Langer.

Anke Lohmüller, Personalreferentin von TRAVEL HOUSE MEDIA, zeigte sich beeindruckt von der hohen Qualifikation der jungen Interessenten :„Die meisten wissen ganz genau, was sie wollen und haben dementsprechend schon einige Praktika in der Verlagsbranche absolviert oder einen einschlägigen Master-Studiengang wie etwa Buchwissenschaften oder Media-Publishing gewählt.“

Eines wurde jedenfalls an diesem Tag für alle Beteiligten einmal mehr deutlich: Der Verlag als Arbeitsplatz fasziniert nach wie vor.



25. Februar 2014
Tipp: GU Autor Patric Heizmann mit Soloprogramm im TV

Das Erfolgsprogramm "Ich bin dann mal schlank" von Patric Heizmann kommt am Samstag, 1. März um 23:15 Uhr ins Fernsehen. Der GU Autor ist mit einem 90-Minuten Solo-Bühnenprogramm auf RTL zu sehen. „Sieben Tage, sieben Taten“ ist das Leitmotiv von "Ich bin dann mal schlank".

Der GU Autor empfiehlt ein effektives Abnehmen in kleinen Schritten. Ob Ernährung, Bewegung oder Alltagsverhalten – wer seine Gewohnheiten jeden Tag ein klein wenig umstellt, hat auch laufend kleine Erfolgs­erlebnisse und kann nach acht Wochen den ganz großen Abnehmerfolg feiern.

Patric Heizmann ist diplomierter Sportmanager und Personaltrainer. Seit Jahren beschäftigt er sich als Ernährungs- und Fitnessexperte mit dem Zusammenhang von gesunder Ernährung und effektiver Bewegung. Als Gesundheits-Motivator begeistert er mit seinen Bühnenshows und Seminaren und unterstützt als Coach und Referent Unternehmen und Initiativen im Gesundheitsbereich.

Weitere Infos:



18. Februar 2014
GRÄFE UND UNZER startet TV-Kampagne

Im Herbst 2013 startete GRÄFE UND UNZER mit der Printkampagne "Danke GU", die Verbrauchern zeigt, wie die GU-Bücher im Alltag helfen und wirken – und damit auch ihr eigenes Leben schöner und besser machen können. Vom Erfolg der Kampagne beflügelt, hat GRÄFE UND UNZER die Kampagne nun auf TV ausgeweitet. Die TV-Spots bringen nicht nur den Nutzen der GU Ratgeber auf den Punkt, sie transportieren ebenso das mögliche Lebensgefühl, zu dem die GU Bücher der Schlüssel sind.

Hier gibt es einen Einblick in die GU TV-Spots: http://www.gu.de/ Es wurden vier verschiedene Formate zu den Themen Entspannung, Abnehmen, Alltagsküche und Genuss gedreht, aktuelle Titel werden eingeblendet.

Insgesamt werden rund 800 Spots ab 17.2.2014 ausgestrahlt, die Laufzeit beträgt zunächst zwei Wochen. Geworben wird auf privaten Sendern wie RTL, SAT1, Vox, Kabel 1, SIXX oder RTLII in passenden Umfeldern des Tages- und Vorabendprogramms.



13. Februar 2014
60.000 GU Fans auf Facebook

Nach nicht einmal 2 Jahren begrüßte der GRÄFE UND UNZER VERLAG auf seiner Facebook-Fanpage bereits seinen 60.000sten GU Fan. Von Beginn an erfreut sich der Facebook-Auftritt der Marke GU einem stetigen Wachstum und hat das verlegerische Konkurrenzumfeld schnell weit hinter sich gelassen.

Die Fanpage lebt und orientiert sich an den Wünschen und Bedürfnissen der GU Fans und setzt dabei auf einen bunten Themenmix. Alle Programmbereiche abzubilden, ist eine tägliche Herausforderung für das GU Facebook-Team: Schließlich soll eine Bandbreite von Kochrezepten, über Gartentipps, Familien- sowie Gesundheit- bis zu Heimtierthemen dargestellt werden ohne allzu werblich zu wirken. Einblicke in den Verlagsalltag, eine Einbindung von Autoren und die Einbeziehung gesellschaftlicher Ereignisse runden das Angebot ab.

Auf Authentizität wird im sozialen Netzwerk besonders wert gelegt und so arbeitet das GU Facebook-Team mit den Redaktionen, Abteilungen und der Homepage GU.de eng zusammen. Professionell begleitet wird das Facebook-Team von der kleinen Münchner social media-Agentur Örbn. So gelingt es, den spannenden Redaktionsalltag, schöne Geschichten und ratgeberische Themen den GU Fans näher zu bringen. Der direkte Dialog mit den Fans steht dabei im Mittelpunkt und schafft so eine starke Kundenbindung zu den Leserinnen und Lesern.

Hier geht's zum Facebook-Aufritt von GRÄFE UND UNZER.



05. Februar 2014
Dr. Till Wahnbaeck verlässt die Geschäftsführung von GRÄFE UND UNZER

Dr. Till Wahnbaeck verlässt GRÄFE UND UNZER VERLAG

Dr. Till Wahnbaeck

Dr. Till Wahnbaeck hat den Vorstand der GANSKE VERLAGSGRUPPE um die Aufhebung seines Vertrages gebeten. Er wird im Frühjahr 2014 als Geschäftsführer bei GRÄFE UND UNZER ausscheiden.

Die Aufgaben im Bereich Marketing und Vertrieb nehmen bis auf Weiteres Dorothee Seeliger und Dr. Christian Kopp kommissarisch wahr.

Frank-H. Häger, Vorstand Buch und E-Medien der Verlagsgruppe: „Ich bedanke mich ausdrücklich bei Herrn Dr. Wahnbaeck, der bei GRÄFE UND UNZER wichtige Weichen gestellt hat. So hat er für den Verlag einen neuen, erfolgreichen Werbeauftritt eingeführt sowie die Vertriebsorganisation auf zukünftige Bedürfnisse ausgerichtet. Ich wünsche ihm für die Zukunft alles Gute und freue mich, dass er uns weiterhin beratend zur Verfügung stehen wird.”

Ihr Kontakt

Presse-Informationen und Bildmaterial

Florian Landgraf
Leitung Presse & PR

Telefon: 089/41981-333
Fax: 089/47981-260
Mail: florian.landgraf@graefe-und-unzer.de